Finden Sie die Idealbesetzung für Ihr Unternehmen

Die Berufsnavigator GmbH ist ein Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, junge Menschen stärkenorientiert bei der Berufsorientierung zu unterstützen. Wir schlagen eine Brücke zwischen Schule und Wirtschaft. Das Verfahren wurde von 2002-2004 in Zusammenarbeit mit der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr wissenschaftlich entwickelt und ist seit Ende 2004 im bundesweiten Einsatz. Der Berufsnavigator ist in mehreren Landkreisen fester Bestandteil der Berufsorientierung und wird von diversen Partnern und Unternehmen langfristig unterstützt. 

 

Mit der Förderung des Berufsnavigators können Unternehmen einen gemeinnützigen, nachhaltigen Beitrag für die Gesellschaft und die Region mit wirtschaftlichen Zielen verbinden!

 

Neben dem hohen Nutzen für die Schülerinnen und Schüler ergeben sich für Unternehmen viele Vorteile, den Berufsnavigator einzusetzen:

 

Im Bereich Personalentwicklung: „Effektives Personalmarketing“

Mit dem Berufsnavigator können wir den passenden Nachwuchs für Ihr Unternehmen finden.

 

Sie können mit dem Berufsnavigator gezielt Schülerinnen und Schüler 

  • einer gewünschten Schulform (Hauptschüler, Realschüler, Abiturienten) 
  • in  den von ihnen vorgegebenen Regionen (Bundesland, Stadtgebiet etc.)
  • für bestimmte Berufsfelder (bsw. kaufmännische Berufe) und/ oder auch für konkrete Ausbildungsberufe (bsw. Bankkaufmann/-frau, Bürokaufmann/ -frau)

testen, finden und für ihr Unternehmen gewinnen.

 

Denn Jugendliche können – bei vorliegender Einverständniserklärung der Eltern -  bei Passung für einen Ausbildungsberuf direkt an das sponsernde Unternehmen vermittelt werden. Somit kann mit dem Berufsnavigator® eine unmittelbare Verbindung von der Schule zum Unternehmen hergestellt werden. 

Zudem können Unternehmen, die langjährige Kooperationen mit uns eingehen, eigene Berufsprofile mit uns entwickeln und in der Berufsnavigator-Software anlegen.

 

Den klassischen Berufsnavigator haben wir um den Firmenparcours  erweitert. Im Rahmen des Firmenparcours können Unternehmen, die in der Region ansässig sind und auch ausbilden, sich an eigenen Ständen mit Informationsmaterialien und einer branchentypischen, praktischen Übung präsentieren, um direkt Kontakt zu den geeigneten und interessierten Jugendlichen zu bekommen

 

Im Bereich Marketing: „Nachhaltiger Imageaufbau“

Wir helfen den Jugendlichen bei der Berufsorientierung und tun das in Ihrem Namen.  

 

Sie haben die Möglichkeit, den Berufsnavigator zu nutzen, um den unmittelbaren Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern (und deren Eltern) aufzubauen 

  • Ihr Logo wird auf dem Teilnahme-Zertifikat gedruckt
  • Der Berufsnavigator kann in Ihrem eigenen Haus bzw. in von ihnen gestellten Räumlichkeiten durchgeführt werden 
  • Sie können den Berufsnavigator-Tag mit eigenen Programmpunkten (bsw. Begrüßung der Schüler vor dem Einführungsvortag, Firmenstand im Wartebereich der Schüler, Bewerbungstraining, Ausgabe von Informationsmaterial an die Schüler etc. ) bereichern. 
  • Begleitenden Marketingmaßnahmen: PR-Berichterstattung (> Presse),  POS-Aktivitäten, Flyer etc.

Varianten der Kooperation